Zur Navigation


Seelsorge & Spiritual Care

Im Sinne einer bestmöglichen Genesung achten wir auch auf das seelische und emotionale Wohlergehen unserer Patienten. Unser evangelisches und katholisches Seelsorgeteam hat immer ein offenes Ohr für Sie und nimmt sich gerne Zeit. Denn oft bringt allein schon menschliche Zuwendung und das Aussprechen der Sorgen und Ängste Erleichterung. Andere finden Trost und Zuversicht in religiösen Ritualen.

Dieses Eingehen auf die unterschiedlichsten spirituellen Bedürfnisse nennen wir „Spiritual Care“. Das reicht vom einfachen Für-Sie-da-sein über seelsorgerische Gespräche bis hin zu Segenszeichen und Gebeten.

So steht Ihnen unsere Kapelle im Erdgeschoß jederzeit als Raum der Stille zur Verfügung. Hier finden Sie Textangebote und die Möglichkeit innezuhalten, aufzutanken, zur Ruhe zu kommen und zu beten. Sie können sich auch durch unsere spirituellen Impulse im Patienten-TV stärken lassen. An Sonntagen bringen wir Ihnen auf Wunsch gerne die Kommunion auf das Zimmer.

Selbstverständlich kontaktieren wir für Sie auch Seelsorger anderer Religionsgemeinschaften. Bitte geben Sie einfach Ihre persönliche Wünsche und Anliegen dem Pflegepersonal oder der Leitung der Seelsorge, Frau Dipl. PAss.in Doris Wierzbicki, MASSc (doris.wierzbicki@dioezese-linz.at) bekannt.

Für uns orientiert sich Spiritualität am Leben und gibt Orientierung im Leben. Unabhängig vom religiösen Bekenntnis wollen wir daher unsere Patienten unterstützen, ihre eigene Spiritualität als Ressource für sich und ihren Genesungsprozess zu nutzen. Unsere Mitarbeiter werden im Sinne der Spiritual Care in diese Richtung geschult. Wir schaffen eine Atmosphäre von Wertschätzung und Toleranz. Wir hören zu und geben dem Raum, was Sie sorgt und ängstigt, was zu beklagen ist und was erhofft wird. Einfach weil uns Ihr Heilwerden am Herzen liegt.